Schamanische Trommel bauen

 

Die Trommeln nach schamanischer Tradition werden mit Tierhäute gebaut. Jeder Klang ist unterschiedlich. Es wird immer eine ganze Haut für eine Trommel verwendet. 

 

Welches Tier  das Richtige ist, erfährt man erst, wenn man sich mit der Trommel auseinander gesetzt hat. Fakt ist: Nicht wir suchen das Tier für die Trommel aus- Nein- das Tier sucht uns aus.

 

Angeboten wird in der Regel an Tierhäuten:

 

  • Rothirsch
  • Dammhirsch
  • Ziege
  • Schaf
  • Pferd
  • Gemse
  • Steinbock

Selbstverständlich können auch Tierhäute mit Haaren verwendet werden. Sprechen Sie mich einfach darauf an. 

 

Es gibt nur noch wenige gute Gerbereien, die diese Häute so behandeln, dass sie später für Trommeln geeignet sind.

 

Dieses Seminar findet an zwei aufeinander folgende Tagen statt. Ab 4 Teilnehmer wird gestartet.

Kosten auf Anfrage!

 

Trommelbauseminar 2013


Trommelbauseminar 2014